Keller

In unserem Weinkeller setzen wir die Arbeit aus unseren Weinbergen fort. Direkt nach der Ernte kommen die weißen Trauben in die Kelter und werden schonend gepresst. Durch den Ausbau im Edelstahlfass und eine kontrollierte, gekühlte Gärung des Mostes können wir die typischen Aromen und den fruchtigen Geschmack unserer Weine herausarbeiten.

Die roten Trauben werden dahingegen zuerst vom Stielgerüst entfernt und dann als komplette Beeren vergoren. Bei diesem Gärprozess lösen sich die Farb- und Geschmacksstoffe aus der Beerenhaut. Bis zur optimalen Reife wird dann der Jungwein im Fass gelagert und ständig überwacht. Um einen noch kräftigeren Wein zu erzielen, bauen wir einige Rotweine auch im Barriquefass aus.

Empfehlen Sie uns: